Villa Patumbah Zürich Projektwettbewerb

Umbau und Restaurierung

Adresse

Zollikerstrasse 128
8008 Zürich

Erbaut

1883–1885 von Chiodera & Tschudy

Auftraggeber

Stiftung Patumbah

Wettbewerb

2007 | 1. Rang

Ein Zentrum, in dem Baukultur (Denkmalpflege, Architektur, Raumplanung und Kulturlandschaft) im Mittelpunkt steht und leicht verständlich vermittelt wird, existiert bisher in der Schweiz nicht. Ziel des SHS (Schweizer Heimatschutz) ist es, mit der Gründung des Zentrums für Baukultur in der Villa Patumbah diese Lücke im bestehenden Bildungsangebot zu schliessen. Es bietet Schulen und anderen Interessierten die Möglichkeit, sich direkt mit Denkmalpflege, Architektur, Raumplanung und Landschaft auseinanderzusetzen. Die Villa Patumbah in Zürich eignet sich ausgezeichnet für diesen Zweck und wird über eine nationale Ausstrahlung verfügen (Text aus dem Wettbewerbsprogramm).

Bilder 1–3: Pfister Schiess Tropeano

zum ausgeführten Bau

1.10.2007 | hochparterre. wettbewerbe | 4 | von Ivo Bösch

Villa Patumbah, Zürich

Villa Patumbah - Zentrum für Baukultur des Schweizer Heimatschutzes, 1. Rang, Pfister Schiess Tropeano

13.7.2007 | Tages-Anzeiger | von Jürg Rohrer

Demnächst ein Zentrum für Baukultur

Der Wettbewerb für den Umbau der Villa Patumbah ist entschieden. Künftiger Mieter ist der Schweizerische Heimatschutz.

13.7.2007 | Neue Zürcher Zeitung | von mju

Umbauprojekt für die Villa Patumbah

Architekturwettbewerb abgeschlossen