Rita Schiess

1953, Dipl. Architektin ETH BSA SIA

aufgewachsen in Kreuzlingen TG

Praktische Tätigkeiten

1999Teilhaberin Architekturbüro Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG, Zürich
1980–1999Teilhaberin Architekturbüro Pfister + Schiess, Zürich
1982–1983Mitarbeit am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) ETH Zürich
1979–1980Eigenes Büro
1978Diplom ETH Zürich

Mitgliedschaften / Kommissionen

2006–2011Mitglied Denkmalpflegekommission des Kantons Zürich
2004–2011Stiftungsrätin, REG Stiftung der Schweizerischen Register der Ingenieure/ Architekten/Techniker
2002–2007Präsidentin Verein pro SAFFAhaus Küsnacht
2000–2014Mitglied Natur- und Denkmalschutzkommission Küsnacht, Vizepräsidentin
1999-2010 Verwaltungsratspräsidentin der Verlags-AG der akademischen technischen Vereine Zürich, Herausgeberin der sia-Fachzeitschriften TEC21 und TRACÉS
1999–2008 Verlagsleiterin der Verlags-AG
1997Mitglied Bund Schweizer Architekten (BSA)
1995–1996Bundesamt für Wohnungswesen: Präsidentin der Expertenkommission Revision des Wohnbewertungssystem (WBS)
1993–1999Mitglied Stadtbildkommission der Stadt Schaffhausen
1993–1999Präsidentin Architektur-Forum Zürich
1988–1992Vorstand Architektur-Forum Zürich
1983–1997 Mitglied Eidgenössische Wohnbaukommission
1982–1996Bund Schweizer Frauenorganisation (BSF), Präsidentin der BSF-Kommission für Wohnbaufragen

Lehrtätigkeiten

2014Gastkritikerin Architekturabteilung ETH Zürich, Lehrstuhl Prof. Dietmar Eberle
2007–2008 Gastkritikerin Architekturabteilung ETH Zürich, Lehrstuhl Prof. Dietmar Eberle
1990, 1992Gastkritikerin Architekturabteilung ETH Zürich, Lehrstuhl Prof. A. Rüegg
1984–1985Assistentin Architekturabteilung ETH Zürich, Lehrstuhl Prof. E. Studer
1980–1982Dozentin am Technikum Juventus Zürich